Weblog of ENTERTASTE

  Startseite
    Episoden
    Alltägliches
    Gefühle
    Gedanken
    Erinnerungen
    Erlebnisse
  Über...
  Archiv
  Ghost-Town
  Tschernobyl-Kinder
 
  Online oder Offline
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    carmen1989
    - mehr Freunde




  Links
   Mandy 2
   Jacki
   Carmen
   Emma
   Emmas 2. Blog
   Katjana
   Bini
   Haselnuss (Miriam 1)
   Mone
   Rosi
   Mandy
   Blood.Night
   Katrin
   Tina
   Miriam's Voliti-Verein-Seite



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/entertaste

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erinnerungen

Wieder da.... :-)

Ich wollte mich nur zurückmelden !

Ich hatte ein wunderschönes, traumhaftes Wochenende. Ich bin jetzt irgendwie total glücklich und weiss nicht so richtig wie ichs beschreiben soll...aber es ist ein Gefühl...so was zwischen Wehmut und zufriedener Dankbarkeit. Richtig komisch....aber.....schön !!!!

Ich werde in den nächsten Tagen mal versuchen, ein wenig darüber zu schreiben. Zum grossen Teil aus Eigennutz, weil ich mich dabei so schön erinnern kann, an dieses unvergessliche Wochenende mit Lena. 

20.8.07 20:50


Werbung


Erinnerungen...........

Ich sitz an deinem Bett ! Halte deine Hand. Spüre deine Wärme. Ja...du hast noch die gleiche Wärme, die du mir als Kind gegeben hast. Ich schau dich an. Deine Augen sind so übernatürlich groß. Du lächelst und auf deine Hand tropft eine Träne. Auf die selbe Hand, die mich mal getröstet hat, die mich gestreichelt hat, die mir zu essen gab und die den tollsten Kuchen gebacken hat und den tollsten Pudding eingerührt hat. Die Hand, die unendliche Male mein Trost war.Ich find unendliche Geschichten zu der Hand..deiner Hand. Durchzogen von Adern...rauh...aber immer noch so warm. Ich geniesse den Augenblick, denn ich weiss...Es wird nicht lange dauern, dann werde ich diese Hand NIE wieder spüren dürfen. Ich klammer mich an dir fest und du bis wie ein Kind. Du lallst. Ich denke an unsere Zeit zurück. Soviel Erinnerung und ich kann nicht aufhören zu weinen. Soviel Fremdheit ist zwischen uns getreten. Aber es war deine Krankheit. Das warst nicht du...das weiss ich nun. Ich hab dich so lieb ! Aber du verstehst es nicht mehr. Aber...du fühlst es ! Denn deine Augen leuchten auf einmal. Ich kann mit dir reden.... ohne Worte.
Bilder huschen an meinen Augen vorbei. Du kennst sie nicht mehr. Leider. Als kleines Kind hab ich dich so angschaut wie du mich jetzt. Nun bist du das "Kind" ! Nein...du bist du ! Du bist dieser wundervolle Mensch der mir soviele Werte vermittelt hat. Ohne dich wäre ich nicht, was ich heute bin. Ich bin so froh, dass es dich gab und gibt. Ich streichel dich und sage: "Ich muss jetzt gehen...!" Du lächelst und sagst was. Ich versteh es nicht. Ich schau in deine Augen und muss wieder weinen. Diesmal muss ich mich zusammenreissen, dass ich nicht daran verzweifel. Ich drücke dich. An mir zieht meine Kindheit vorbei und ich spüre ein letztes Mal deine Wärme ! Es ist so schön dich zu spüren. Danke für alles...ich werde dich nie vergessen ! Eine Woche später hat die Demenz den Bereich in deinem Gehirn erreicht, der dir die Fähigkeit zu atmen geschenkt hat. Du schläftst ein...an einem sonnigen Herbsttag. Danke...Oma !!!! Bleib bei mir ! Ich werde dich immer in meinem Herzen tragen...ich werd dir immer dankbar sein und ich werde dich NIE vergessen ! Komme was wolle...weil du ein Stück von mir bist !
20.11.06 22:09


10.11.2006:

Erinnerungen.......

ich schau in deine Augen...du lächelst...ja klar ich schenk dir gerade einen Strauss roter Rosen....warum?...weil ich dich liebe ! Deine Augen leuchten und dein Lächeln ist wunderschön. Du hast so wunderschöne braune Reh-Augen. Ich merke,du freust dich wirklich...es ist nicht gespielt. Deine Augen sagen mir...Danke..und just in dem Moment sag es dein Mund....du strahlst ! Ich schau dich an...du bist eine tolle Frau....du hast mir gesagt, du bist mal aktiv geschwommen...ja man sieht es...alles an deinem Körper ist so schön..so perfekt. nur...das ist es nicht, was mich an dir fasziniert. Es ist deine Ausstrahlung. Du bist eine Mischung aus Britney Spears und Jennifer Lopez und ich frage mich wieso du mich, gerade mich so toll findest. Ich bin voller Dankbarkeit. Du sagst zu mir....."Ich mag dich wirklich gerne !" und ich denke mir..Jaja...das sagst du nur so. Ich seh uns beide im Spiegel und ich denke.."Hey...eigentlich sind wir total unterschiedlich !" Aber ich liebe dich ! Ich bewunder dich ! Aber du sagst..."Nu sto?".... Mach dir nicht Gedanken..schaue an die Tag die uns heute geschenkt ist....ich liebe dich !" Du machst mich glücklich mit diesem Satz ! Weil du ihn endlich sagst ! Ganz nebenbei...das bist du..nur du !! Du erzählst mir von dir. Deine Kindheit war nicht schön. Du wurdest umhergezerrt. Aber du hast deine Eltern geliebt. Dein Papa war deine Richtlinie für dein Leben, auch wenn er wenig zu Hause war. Du wusstest nur, dass er in einem fernen Land war und wenn er zu Hause war, brachte er dir Schokolade mit, die auf der Verpackung fremde Schriftzeichen trug. Später wusstest du...Afganistan.....Dir war es egal. Sie schmeckte dir. Du hast mir erzählt...von den fremden Weiten Sibiriens und davon, dass es da Gefangenlager gab, in dem die Sträflinge frei rumlaufen konnten, weil sie eh nicht weit gekommen wären, in der Weite Russlands. Wenn du den Namen deines Geburtslandes in den Mund genommen hast, dann habe ich das Leuchten in deinen Augen gesehen. Dein Vater starb...."Dank" Tschernobyl...deine Tante starb..."Dank" Tschernobyl...deine Cousine starb..."Dank" Tschernobyl" und deine Mutter...die wurde krank..."Dank" Tschernobyl...Deine Heimat "Weissrussland" was so weit und du warst bei mir und lächelst mich an und ich schäme mich. Dafür, dass es mir so gut geht und ich meine Lieben, gesund bei mir habe. Du warst ein toller Mensch...du gabst mir Liebe, du gabt mir Freude du gabst mir Hoffnung ! Du gabst mir Seele. Mein Engel.........Ich werde deine braunen Augen nie vergessen. Ich werde DICH nie vergessen und die Liebe die du mir gabst. Du bist bei mir ...immer...ich liebe dich ! Ich spüre deine Wärme und deinen Duft und manchmal trinke ich einen "Red-Bull-Cointraux"...dein Lieblingsgetränk...und höre Lee Ann Rimes und "Can't Fight the Moonlight" und denke an dich. Meine Schöne......meine russische Seele, die mich so glücklich gemacht hat ! Es ist nun 6 Jahre her, dass ich dich traf. Ich liebe dich noch immer ! Ich hoffe, es geht dir gut...da wo du nun bist !!!! Mein Engel ! "Dank" Tschernobyl !
10.11.06 00:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung